Suche

Suche

Designauswahl

Designauswahl

Bedienung ohne Maus

Alt+0
Startseite.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.
Sie sind hier: www.bsv-muelheim.de
.

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen!

Viel Spaß auf unserer Homepage!

Ihr BSV Mülheim

 

 

Unsere Beratungsstelle!

Jeden ersten Donnerstag des Monats bieten wir von 10.30 bis 13.30 Uhr unsere Beratung für blinde und sehbehinderte Menschen und deren Angehörige in Zimmer 01.13 in der 1. Etage im Medienhaus (Synagogenplatz 3) an!

Unsere zertifizierten Beraterinnen helfen nicht nur beim Stellen von Anträgen und Besorgen von Hilfsmitteln sondern auch bei Alltagsproblemen!

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Unternehmungslustige Helfer gesucht

Wir suchen für unsere Aktivitäten ehrenamtliche Helfer zur Unterstützung unserer blinden und stark sehbehinderten Mitglieder. Gesucht werden unternehmungslustige und selbstbewusste Mitbürgerinnen oder Mitbürger, die als Begleitperson bei Ausflügen, Freizeiten oder Fortbildungsseminaren mitwirken, wie auch bei der Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen von Tagesveranstaltungen und als Vorleser bei der Durchführung von Vereinsversammlungen Hilfe geben.

Wenn Sie mithelfen wollen, rufen Sie bitte die 1. Vorsitzende, Frau Maria St. Mont, unter 0208 – 47 30 12, oder die 2.Vorsitzende, Frau Gabriele Dreischärf-Brans, unter 0208 – 41 18 78, an.


Blindenhund hilft Oberhausenerin durch den Alltag

 Seit 100 Jahren gibt es Blindenführhunde. Pudelhündin Avalina ist einer von ihnen – sie hilft Vera Giesen durch den Alltag. Die 59-Jährige berät Sehbehinderte.

Blindenhund hilft Oberhausenerin durch den Alltag

Trotz Regen und dunkler Wolken, fröhliche Stimmung bei der Fahrt des BSV an den Rhein

Rheinsinne auf der MS Beethoven

100 Jahre Führhundausbildung in Deutschland

Bundesweites Führhundhaltertreffen

Geplante Veranstaltungen 2016

Ausflüge, Messen und Mitgliederversammlungen

Forderungen des Arbeitskreises der Führhundhalter des DBSV Zur Führhundausbildung

Wissenswertes zum Film „Belohnen statt Strafen“

Forderungen des Arbeitskreises der Führhundhalter des DBSV Zur Führhundausbildung


Der Arbeitskreis der Führhundhalter im DBSV informiert:

Neuer Informationsservice: Newsletter per Telefon!

.