Wappen der Stadt Mülheim an der Ruhr (Lange Beschreibung auf einer Extra Seite)

Schriftgröße:
Kontrast:  a a a a a /
.

Vorweihnachtliche Feier

Schöne Geschichten und Lieder zum Advent stimmten auch diesmal unsere Mitglieder und Gäste wieder auf Weihnachten ein Zum Jahresabschluss hatte der BSV Mülheim – wie es seit vielen Jahren Brauch ist - seine Mitglieder und deren Begleitungen, sowie die ehrenamtlichen Helfer am 13.12.2014 zu einer vorweihnachtlichen Feierstunde in das Hotel Handelshof eingeladen. Auch der Eierpunsch als  Begrüßungstrunk durfte nicht fehlen.

Christa Ufermann, die 1. Vorsitzende des BSV Mülheim, begrüßte um 17 Uhr die festlich gestimmten Anwesenden recht herzlich und gab dann einen kurzen Überblick über die weitere Gestaltung des Abends.

Es sollte, weil es im vergangenen Jahr so gut ankam, auch diesmal wieder eine „Familienweihnachtsfeier“ werden. Alle wurden aufgefordert, fleißig mitzusingen. Viele bekannte Advents- und Weihnachtslieder erklangen von den eifrigen Sängern. Begleitet hat uns auch diesmal Herr Stollen auf seiner elektronischen Orgel.

Dazwischen wurden mal lustige, mal besinnliche weihnachtliche Geschichten oder Gedichte von unseren ehrenamtlichen Helfern vorgetragen.

Im Anschluss daran überreichte Frau Ufermann kleine Präsente an die anwesenden ehrenamtlichen Helfer. Sie dankte ihnen im Namen aller Mitglieder für ihre Unterstützung und Hilfestellung im zurückliegenden Jahr; sei es beim Einkaufen, bei der Begleitung zu den Behörden oder beim Gang zum Arzt.

Den Höhepunkt des Abends bildete dann das Festmenü. Zunächst wurde eine Rinderbrühe gereicht.

Als Hauptgang gab es Sauerbraten mit Rotkohl und wahlweise Klöße oder Kartoffeln. Zum Nachtisch wurde Apfelstrudel mit Sahne und Vanilleeis serviert. Danach ließ man den Abend mit guten Gesprächen ausklingen und ging auch in diesem Jahr wieder mit dem Gefühl nach Hause, einen wirklich harmonischen Abend im Kreise von Freunden erlebt zu haben.

(Christa Ufermann)

 

 

Powered by Papoo 2016
173861 Besucher